ILE WeinGarten Vorderpfalz

Handlungsfelder

Die drei Handlungsfelder bilden den thematischen Rahmen für das Integrierte ländliche Entwicklungskonzept (ILEK) der ILE-Region WeinGarten Vorderpfalz. In den kommenden Wochen wird es die Aufgabe der Arbeitsgruppen sein, innerhalb dieser Handlungsfelder innovative Projekte auszuarbeiten. Durch anklicken der nebenstehenden Grafiken erhalten Sie weitergehende Informationen zu den einzelnen Handlungsfeldern und der bisherigen Arbeit.

Informieren Sie sich und bringen Sie Ihre Ideen in die Arbeitsgruppen ein! Sie sind  herzlich eingeladen zu den Treffen der Arbeitsgruppen zu kommen.

Erlebbare Region

Hier geht es um die Entwicklung der Region und die Förderung ihrer  natürlichen und landwirtschaftlichen Potenziale. Die ILE-Region besitzt natürliche Besonderheiten sowie touristische und landwirtschaftliche Trümpfe, die bei einer besseren Erschließung zur Attraktivitätssteigerung der Region beitragen.

Bürgerschaftliches Engagement

Hier geht es darum, die Bürgerinnen und Bürger innerhalb und außerhalb von Vereinen innovativen und tragfähigen Aktionen zu bewegen. Das aktive Vereinsleben und das vielfältige Kulturangebot der ILE-Region bilden ideale Voraussetzungen für eine Weiterentwicklung und Verbesserung des bürgerschaftlichen Engagements.

Orte gemeinsam entwickeln

Für die nachhaltige Entwicklung der ILE-Region müssen ortsteilübergreifende Themen wie zum Beispiel Mobilität, demographischer Wandel und lokale Wirtschaft berücksichtigt werden und gemeinsame Konzepte für diese Bereiche entwickelt werden.